Ein weißer Schwan

Geburstag – Zeit zur Reflexion

In Gesundheit für die Seele by Matthias A. Exl3 Kommentare

Mein Geburtstag ist für mich in anderer Form ein Höhepunkt des Jahres: Tag für Tag stellt sich die Frage, wieso man tut, was man tut. Monat für Monat erkennt man mehr, wer man ist und wer man nicht ist. Zum Geburtstag jedoch tendiere ich dazu direkt in den Spiegel zu sehen und mich zu fragen, was ich dort sehe.

In den letzten Jahren hatte sich das Bild drastisch gewandelt. Immer mehr Rollen zerbrachen, Wünsche und Ängste zerbarsten in Scherben.

  • Wer bin ich? Wer bin ich wirklich?
  • Lassen wir die Vedantische Philosophie bei Seite – Wer bin ich WIRKLICH? Was ist noch übrig geblieben?
  • Heute fällt es schwer den Spiegel zu beschreiben. Eines ist gewiss, es liegt ein Berg von Scherben neben diesem. Doch was reflektiert, wer wird reflektiert und wer beobachtet das Ganze?
  • Wenn der Schleier einer Reflexion verschwindet, wenn niemand vor dem Spiegel steht, wenn niemand sucht etwas zu sehen und niemand sieht, wer bin ich dann
  • Die Frage ist, ist dies Theorie oder Praxis?

Die Antwort liefert der Spiegel. Jeden Tag, jedes Monat und jedes Jahr, auch an diesem Tag, der sich Geburtstag nennt.

Anleitung zur Selbstreflexion - Eine Frau, die an einem Teich sitzt und ein Buch liestMein Geschenk an dich: Leitfaden zur Selbstreflexion

Für jene Menschen, die selbständig an sich arbeiten wollen, habe ich einen Leitfaden zusammengestellt, in dem ich beschreibe, wie du auf ehrliche und systematische Weise Selbstreflexion betreiben kannst. Du findest darin praktische Tipps, wie du all jene unbewussten Muster aufspüren kannst, die so viele Probleme verursachen. Die Abonnenten meines Blogs (das Abo ist kostenlos) können den Leitfaden zur Selbstreflexion gratis herunterladen. Hier kannst du dich eintragen, wenn du über neue Artikel von mir informiert werden möchtest, inklusive Gratisdownload meines achtseitigen Booklets.

Auch interessant:  Der Herbst - eine Zeit des Rückzugs

Hat dir gefallen, was du hier gelesen hast? Um in Zukunft keine Artikel zu verpassen, kannst du dich hier mit mir verbinden: Facebook, Twitter, Google+ Profil. Keine Sorge, ich spamme nicht, wie Tausende von Followern bestätigen!

In Verbundenheit,

Graphische Unterschrift von Matthias Exl

Teile diesen Beitrag und unterstütze meine Arbeit!

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
stefan

🙂 der burzel tag ist der tag deines anfangs und ich danke für deinen anfang und darum alles liebe vom herzen und schön das es dich gibt! danke

Gertrude Lintner

Lieber Matthias !Es ist schoen,dass es Dich gibt.Dein Spiegel hat die Maya schon ueberwunden.Namaste ,Gerti.

Elisabeth Sager

Namaste lieber Matthias!
Danke für die schönen Zeilen zum Geburtstag. Wünsche dir von Herzen alles Gute.
Danke.
Umarmung von Herzen.
In Liebe und Dankbarkeit,
Elisabeth