Das Befreie dich selbst! ForumKategorie: Fragen zum BuchIch spüre die Affirmation nicht, wenn ich diese sage. Was muss ich tun, um diese zu intensivieren?
Anonymer Benutzer fragte vor 5 Monaten

Hallo Matthias,
ich habe erneut eine Frage zu den Affirmationen. Ich habe beim Aufsagen meiner ersten, aktuellen Affirmation irgendwie das Gefühl, dass ich das Gelesene nur dahinsage und nicht fühle, dass es etwas in mir auslöst oder mich berührt. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Affirmationen intensiver wirken? Oder braucht das einfach Zeit oder Glaube?
Zudem frage ich mich, wenn die Affirmationen bzw. deren Wirkung nicht tief genug eindringt, ob sie dann überhaupt einen langfristigen Effekt haben kann? Es wurde ja nur “gesagt” und das wird ja vieles im Leben.

1 Antworten
Beste Antwort
Matthias A. Exl Mitarbeiter antwortete vor 5 Monaten

Ich danke dir für deine Zeilen. Du kannst hier ganz beruhigt sein: dies ist normal! Entweder man empfindet “nichts” oder “Ablehnung”. Nur sehr selten empfinden Menschen “Freude”! Der Grund ist einfach. Das neue Konzept ist fremd, hat wenig mit dem eigenen Leben zu tun, es besteht NOCH kein emotionaler Hintergrund. Die Wirkungsweise der Affirmation ist daher NICHT daran zu messen, wie man diese empfindet, wenn man sie spricht. Man kann also nur stur die Übung machen. Wichtig ist hier lediglich die Ausdauer und die Wiederholung.
Und hier ist auch deine Antwort: es werden durch Affirmationen neue synaptische Verbindungen aufgebaut und dies dauert einfach eine gewisse Zeit.
Herzliche Grüße,
Matthias